Thermische Solaranlagen für Warmwasser- und Heizungsunterstützung

SOLARANLAGEN ZUR WARMWASSERAUFBEREITUNG

Mit einer Solaranlagen zur Warmwasseraufbereitung benötigen Sie neben einem geeigneten Boiler, die dazu notwendigen Sonnenkollektoren samt Solarstation und Regelung, um Ihren Warmwasserbedarf selbst und kostenlos zu erzeugen.

Die jährliche Deckungsrate mit Riposol-Kollektoren beträgt etwa 70% 

Ihr Vorteil: Nur einmalige Anschaffungskosten - wartungsfrei über Jahre hinweg.

Eine thermische Solaranlage arbeitet lautlos, schadstoffrei und schont somit nicht nur Ihre Geldbörse sondern auch die Umwelt!

Fragen Sie bei uns an! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich !!

SOLARANLAGEN MIT HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG

Neben der thermischen Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung haben Sie auch die Möglichkeit, zusätzlich Ihr bestehendes Heizungssystem mit einer Solaranlage einzubinden.

Hierbei können Sie Ihre Heizkosten um durchschnittlich 50% (in sehr guten Lagen auch bis 60% und mehr) senken. 

Dieses System hat den Vorteil, daß es eigentlich mit jeder Heizungsanlage verbunden werden kann. Egal ob Heizölkessel, Pelletsofen, Holzvergaser, Holzofen, Wärmepumpe oder Gasanlage. Auch die Kombination mit einer Elektroheizung ist möglich. Somit kann Ihre Solaranlage individuell auf Ihre Bedürfnissse angepasst werden.

Ihr Vorteil: Nur einmalige Anschaffungskosten - Einsparung von Energiekosten von etwa 50% (je nach Lage)

Fragen Sie bei uns an! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich !!

 

 

Design by m2online